Home   Unternehmen   Dienstleistungen   Projekte       Jobs  
 
 
 
   
Wohnpark St. Marien (Berlin-Neukölln)

Ende 2014 konnte die AVILA Gruppe das ehemalige Gelände der Geburtsklinik am Mariendorfer Weg mit einer Größe von rund 37.500 m² erwerben und entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Bezirk ein Wohnungsbauprojekt, in dem nun über 600 neue Mietwohnungen entstehen.
 
         
   
Wohnpark St. Otto (Berlin-Zehlendorf)

Auf dem Gelände eines früheren Seniorenheims in der Johannesstraße am Schweizerhofpark entsteht die neue Wohnanlage "St. Otto". Auf dem Grundstück werden 6 Wohngebäude mit insgesamt 63 Wohnungen errichtet.
 
         
   
3 Stadtvillen (St. Elisabeth in Berlin-Westend)

Die jeweils vierstöckigen Häuser mit zurückgesetztem Staffelgeschoss bieten Raum für 32 Wohnungen. Dabei handelt es sich größtenteils um 3-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 103 und 129 m² und einer Raumhöhe von 2,60 m.
 
         
   
AVILA Carré - HAUS ELIJAS / HAUS EDITH STEIN (Agnes-Wabnitz-Strasse, Kurt-Exner-Strasse, Otto-Ostrowski-Strasse, Thaerstrasse, Walter-Friedländer-Strasse, Berlin-Prenzlauer Berg)

264 Mietwohnungen entstanden in den ersten beiden Bauabschnitten des Projekts AVILA Carré, einem Leuchtturmprojekt der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme Alter Schlachthof. Während im Haus Edith Stein 67 Wohnungen speziell für ein altergerechtes Leben entstanden, ist das Haus Elijas speziell auf junge Familien im Szenebezirk Prenzlauer Berg zugeschnitten
 
         
   
AVILA Wohnpark St. Paulus (Alt Lankwitz 31-33, Berlin-Lankwitz)

Mit einer Anlage für altersgerechtes Wohnen auf brach liegenden Flächen sicherte die AVILA Gruppe den Erhalt einer denkmalgeschützten Klosteranlage im Berliner Süden. In vier Gebäuden entstanden neben 87 Wohnungen auch Gemeinschaftsräume.
 
         
   
AVILA Wohnpark St. Teresa (Götzstraße 65-75, Felixstraße 33-39, Berlin-Tempelhof)

In neun attraktiven, dreigeschossigen Neubauten unweit des Tempelhofer Felds entstanden 181 altersgerechte Wohnungen samt Schwesternwohnungen sowie ein Zentralgebäude mit Kapelle und Gemeinschaftsräumen.
 
         
   
AVILA Studentenwohnpark Edith Stein (Anklamer Straße 75/76, Greifswald)

In sechs Neubauten und einem denkmalgerecht umgebauten Hauptgebäude aus dem 19. Jahrhundert entstanden in der Universitätsstadt Greifswald 251 Wohneinheiten und eine Gewerbeeinheit. Der neue Wohnpark in fußläufiger Entfernung zur Uni wurde wegen der hohen Nachfrage bereits auf einem benachbarten Grundstück um 54 Wohnungen erweitert.
 
         
   
Wohnanlage Am Kütertor (Am Kütertor 1, Heilgeiststraße 1, Mühlenstraße 24, Stralsund)

An exponierter Stelle der historischen Altstadt von Stralsund entwickelt die AVILA Projektmanagement ein denkmalgeschütztes Ensemble in Wasserlage. Durch Umbau des Bestands und ergänzende Neubauten entstehen hier 24 Wohnungen und eine Gewerbeeinheit.
 
         
   
Bestandssanierung petruswerk (Berlin)

Mehrere hundert Wohnungen des petruswerks an unterschiedlichen Standorten in Berlin hat die AVILA Projektmanagement GmbH im Lauf der letzten Jahre grundlegend saniert - und dabei ausgiebige Erfahrungenn mit der Sanierung von Wohnbauten der Nachkriegsmoderne gesammelt. Die petruswerk Katholische Wohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft mbH ist ein Unternehmen der AVILA Gruppe.
 
         
   
AVILA Carré - Haus Johannes vom Kreuz (Thaerstraße, Zur Marktflagge, Zur Innung, Erich-Nehlhans-Straße, Berlin-Prenzlauer Berg)

Neben 116 Mietwohnungen und acht Gewerbeeinheiten entstanden im dritten Bauabschnitt des AVILA Carrés 24 städtische Eigenheime in vier Typen. Die AVILA Projektmanagement betreute das Projekt von der Konzeption bis zum erfolgreichen Verkauf dieser Stadthäuser.
 
         
   
Wohnen am Koenigssee (Winklerstraße 6 und 4b, Hasensprung 4, Berlin-Grunewald)

In einer über Jahrzehnte gewachsenen Villenlandschaft realisierte die AVILA Projektmanagement GmbH drei Stadtvillen am See mit zusammen 17 repräsentativ ausgestatteten Luxuswohnungen von 105 bis 295 Quadratmetern Wohnfläche.
 
         
   
petruswerk-Terraces Alt-Stralau (Fischzug, Berlin-Friedrichshain)

In zwei Bebauungszeilen am Wasser realisierte die AVILA Projektmanagement für das Schwesterunternehmen petruswerk 28 Stadthäuser mit Seeblick an der Rummelsburger Bucht.
 
         
   
Villa Brenninkmeyer (Grunewaldstraße 24, Berlin-Steglitz)

Die Gründerzeitvilla der C&A-Gründer Clemens und August Brenninkmeyer liegt unweit des Steglitzer Stadtteilzentrums. Umbau und Modernisierung des Baudenkmals lagen in der Hand der AVILA Projektmanagement GmbH.
 
         
   
Klosteranlage St. Theresia (Kumpfmühler Straße 37, Regensburg)

Im bayerischen Regensburg revitalisierte die AVILA Projektmanagement GmbH einen aufgegebenen Klosterstandort der Karmeliten und baut die Anlage für eine zeitgemäße Wohnnutzung um.
 
         
   
Wohnanlage (Dieselstraße 22-28, Potsdam)

Der Neubau einer Wohnanlage mit zwei Gewerbeeinheiten und 42 Wohnungen in drei Typen schloss eine Blockrandbebauung im Stadtteil Babelsberg.
 
         
   
Wohnanlage (Roelckestraße 154-156, Charlottenburger Straße 32-33, Berlin-Weißensee)

2008 sanierte die AVILA Projektmanagement GmbH die 52 Wohnungen einer 1930 errichteten Wohnanlage im zum Bezirk Pankow zählenden Stadtteil Weißensee.
 
         
   
 
 
  Home   Impressum/Datenschutz   Kontakt